DARC OV C-14 / Rosenheim

DARC OV C-14 / Rosenheim


Blogroll

Suche


« | Home | »

Erhöhte Thunfischnachfrage in Rosenheim beschäftigt den Einzelhandel!

Von DL8MEW | 15.September 2014

Hallo liebe Leser,

Frage:
wieso essen plötzlich so viele Funkamateure aus Rosenheim Thunfisch?

Lösung:
Weil Sie die Dosen als Gehäuse brauchen!

TTT-EZ-Assembled
TTH

Helmut, DD0VR will in den USA einen QRP-TRX-Bausatz (Rockmite) bestellen (Er besitzt ja bekanntlich schon einiges an Homemade-QRP Geräten!) und hat mal gefragt wer da noch einen bräuchte oder haben will. Eine Sammelbestellung wäre da ja auch gleich gemacht.

IMG_4596 Helmut, DD0VR hier im Bild mit Jan, DM1JAN

Nun, ich habe hier einige Info´s zu den QRP-TRX, wer sich dafür interessiert
und etwas aus dem Angebot von www.qrpme.com aus den USA haben will, möge Sich doch bitte bis zum nächsten OV-Abend (Oktober) bei mir oder Helmut melden. (Ein gemeinsames Bastelprojekt könnten wir im Ortsverband ja auch daraus machen!)

hier noch eine schöne Präsentation aus 2009 von OM Egbert Sprinck, DF2SJ:
erfolg_mit_kleiner_leistung__df2sj_

73
Klaus, DL8MEW

Topics: Aktuelles, Medien/Berichte, Startseite, Technik | 4 Kommentare »

4 Kommentare to “Erhöhte Thunfischnachfrage in Rosenheim beschäftigt den Einzelhandel!”

  1. Waldheini meint:
    17.September 2014 at 04:52

    Seit dem Bericht esse ich Thunfisch. Meine Familie ist ganz irritiert, ich habe noch noch nicht gesagt warum. Ich kann jetzt mindestens 30 Geräte bauen.

    73
    Waldheini

  2. Waldheini meint:
    17.September 2014 at 04:55

    Hab ganz vergessen zu sagen daß hier jetzt plötzlich so viele Katzen ums Haus schleichen. Meine Frau kommt mit dem streicheln gar nicht mehr nach.

    Waldheini

  3. Marco, OE7MBT meint:
    25.September 2014 at 22:43

    Thunfischdosen sind mir neu. Ich verwende Katzenfutterdosen für meine Projekte. Die ess ich aber nicht selber leer 😉

  4. Alfons meint:
    18.Oktober 2014 at 18:26

    hmm…

    den würd i dann auch bauen und vor allem:

    b e n ü t z e n . .

    73 de Alfons

Kommentare